duo tonGedicht

Die ausdrucksstarke Kombination des warmen  Querflötentons (Christa Bernardi) mit dem reichen Klangregister des Akkordeons (Georg Simon) erinnert an den leichten und zugleich melancholischen Charakter französischer Strassenmusik: mal schwungvoll, mal poetisch, immer einfühlsam – und hier und da freut man sich über eine altbekannte Melodie.

Klangbeispiel:  hier klicken

Kult(o)urnacht-Auftritt am 25. Mai 2018

(Altpörtel Speyer)

Passend zum lauen Frühlingsabend präsentierten wir hier unser stimmungsvolles Programm: Musik, wie ein Sonnenuntergang im Urlaub!