krempl.combo.speyer

Von Klezmer über Irish tune bis Evergreen

Sechs Musiker aus Speyer finden zusammen und entdecken den schwungvollen Combo-Sound einer ungewöhnlichen Instrumenten-Kombination. In den Oberstimmen: der schwebende Ton der Querflöte verbunden mit dem lyrischen Klang der Violine. In den Mittelstimmen – durchdringend und mit vollem Klangregister: Posaune und Akkordeon. Dazu ein rhythmisierender Kontrabass plus treibendem Grundbeat von Cajon und Percussion.

Im Zusammenklang ergibt das die tolle Mischung, die den typischen Krempl-Sound ausmacht – ein ausgewogenes Zusammenspiel des breiten Klangspektrums: farbenreich, vielfältig, schwungvoll – oft tänzerisch-leicht, aber immer auch ein bisschen melancholisch.

….unten ein paar Impressionen vom

Picknickkonzert am 30.06.19

live Mitschnitt: hier klicken!

(Klezmer-Mix)

 

im Garten am Weidenberg, St. Guido-Stifts-Platz in Speyer

(bei 38 Grad im Schatten)

….wie immer mit einem stimmungsvollen Programm: viele bekannte und einige weniger bekannte Titel aus dem Bereich der Klezmer-Musik. Außerdem Melodisches von der grünen Insel (Irish Folk Tune) sowie verschiedene Evergreen-Klassiker des 20. Jahrhunderts – eine abwechslungsreiche musikalische Mischung für einen entspannten Picknick- Sonntag im Juni.

KREMPL – Combo-Sound